Knafs Lander 1 "Flight Plan" und Ultem - Knife Lounge Report


55 Jahre ist es schon her, dass die Menschheit zum ersten Mal auf den Mond gelandet ist.
Obwohl die Astronauten eine unbekannte Welt betraten, mit vielen möglichen Komplikationen, gab es einen Plan.

Wir feiern in dieser Woche 55 Jahre Mondlandung und den "Flight Plan" dafür.
 Die Reise begann am 16.Juli und endete erfolgreich am 24. Juli mit einem kurzen Zwischenstopp auf dem Mond.
Mehr als 400.000 Menschen arbeiteten an dieser Reise und haben direkt oder indirekt auch am Flugplan gearbeitet.
Der Wahnsinn oder?

Liebe Grüße Maxi

Drop: 10. Juli 18:00 Uhr Knafs Lander 1 "Flight Plan" und Ultem

made by Daily Customs in Hamburg
Ultem von Hand poliert in unserer Werkstatt

Nicht verfügbar
Knafs Lander 1 "Flight Plan" - KnifeLounge Exclusive
Knafs Lander 1 "Flight Plan" - KnifeLounge ExclusiveGriffschalen aus Titan im "Flight Plan Apollo 11" Designmit Zeichnungen aus dem Original Flugplan der Apollo 11 MissionGefertigt in Hamburg, Deutschland als Komplettset mit Messer oder als Schalen Set für die Selbstmontage Vor 55 Jahren begann die wahrscheinlich bedeutendste Reise der Menschheit. Obwohl es eine Reise ins Unbekannte war, wurde nichts dem Zufall überlassen.In diesem Flugplan und dieser Mission stecken unzählige Stunden intensiver Arbeit: Bis zu 400.000 Menschen haben im Durchschnitt 1.000 Stunden pro Jahr von 1961 bis 1969 daran gearbeitet. Das sind grob geschätzt: 3.200.000.000 Stunden. Der Plan von der größten Reise der Menschheit: Apollo 11Im Sommer des Jahres 1969 blickte die Welt auf einen außergewöhnlichen Plan, der die Grenzen des menschlichen Strebens neu definieren sollte. Dieser Plan, entworfen von brillanten Köpfen bei der NASA, war mehr als nur eine technische Blaupause – es war die Verkörperung des Traums der Menschheit, die Sterne zu erreichen. Dieser Plan hieß Apollo 11.Der Traum und die VorbereitungDie Reise begann nicht mit dem Zünden von Triebwerken, sondern in den stillen Büros und Laboren, wo Ingenieure und Wissenschaftler unermüdlich arbeiteten, um jede Unwägbarkeit zu bedenken. Der Plan, so detailliert und akribisch wie möglich, war das Herzstück der Mission. Jeder Schritt, jede Berechnung war von enormer Bedeutung.Der Start: Der große Schritt ins UnbekannteAm 16. Juli 1969, unter dem strahlenden Himmel von Cape Canaveral, hob die Saturn V Rakete ab. Mit donnerndem Getöse durchbrach sie die Erdatmosphäre, getragen vom sorgfältig ausgearbeiteten Plan. An Bord befanden sich die Astronauten Neil Armstrong, Buzz Aldrin und Michael Collins, die Protagonisten einer epischen Reise.Der Weg zum Mond: Eine präzise ChoreographieIm All war der Plan der einzige Führer. Jeder einzelne Schritt war minutiös geplant: der Transfer in den Mondorbit, die Trennung der Mondlandefähre Eagle vom Kommandomodul Columbia, und die sorgfältige Landung auf dem unbekannten Terrain des Mondes. Als die Eagle sich dem Mond nähert, wird der Plan bis ins kleinste Detail befolgt, um die Sicherheit und den Erfolg der Mission zu gewährleisten.Die Landung: Ein kleiner Schritt für einen MenschenAm 20. Juli 1969 wurde der Plan schließlich Wirklichkeit. „Der Adler ist gelandet“, meldete Armstrong, als die Mondlandefähre Eagle sicher auf der Oberfläche des Mondes aufsetzte. Die Welt hielt den Atem an, während Neil Armstrong die Leiter hinunterstieg und die ersten Worte sprach, die in die Geschichte eingraviert wurden: „Ein kleiner Schritt für einen Menschen, aber ein großer Sprung für die Menschheit.“Der Aufenthalt auf dem Mond: Forschen und SammelnDie Astronauten verbrachten Stunden auf der Mondoberfläche, wobei der Plan ihre Aktionen lenkte. Sie sammelten Gesteinsproben, setzten wissenschaftliche Instrumente ein und dokumentierten ihre Aktivitäten. Jeder Schritt und jede Handlung war ein Beweis für die sorgfältige Planung und Vorbereitung, die die Mission ermöglichten.Die Rückkehr: Heimkehr von den SternenDer Rückflug zur Erde war ebenso kritisch. Der Plan sah vor, dass die Mondlandefähre wieder zum Kommandomodul aufstieg, wo Collins geduldig wartete. Nach einer erfolgreichen Wiedervereinigung begann die Reise zurück zur Erde. Am 24. Juli 1969 landeten sie sicher im Pazifik, empfangen von einer jubelnden Menschheit.Der Plan: Das VermächtnisDer Plan von Apollo 11 war mehr als nur eine technische Meisterleistung. Er war ein Symbol für die kollektive Anstrengung und den unermüdlichen Willen der Menschheit, das Unbekannte zu erforschen. Jede Etappe der Mission, jedes Detail des Plans, erzählt die Geschichte eines außergewöhnlichen Triumphs und den unerschütterlichen Glauben an das, was wir gemeinsam erreichen können.Apollo 11 bleibt ein Zeugnis dafür, dass, wenn die Menschheit einen klaren Plan hat, keine Grenze zu weit ist. Der Plan von Apollo 11 war die Karte zu den Sternen, und die Menschen, die ihm folgten, sind die Helden, die den Weg ebneten.

Varianten ab 149,00 €*
199,00 €*

Verfügbar 
Knafs Lander 1 "Flight Plan" - KnifeLounge Exclusive
Knafs Lander 1 "Flight Plan" - KnifeLounge ExclusiveGriffschalen aus Titan im "Flight Plan Apollo 11" Designmit Zeichnungen aus dem Original Flugplan der Apollo 11 MissionGefertigt in Hamburg, Deutschland als Komplettset mit Messer oder als Schalen Set für die Selbstmontage Vor 55 Jahren begann die wahrscheinlich bedeutendste Reise der Menschheit. Obwohl es eine Reise ins Unbekannte war, wurde nichts dem Zufall überlassen.In diesem Flugplan und dieser Mission stecken unzählige Stunden intensiver Arbeit: Bis zu 400.000 Menschen haben im Durchschnitt 1.000 Stunden pro Jahr von 1961 bis 1969 daran gearbeitet. Das sind grob geschätzt: 3.200.000.000 Stunden. Der Plan von der größten Reise der Menschheit: Apollo 11Im Sommer des Jahres 1969 blickte die Welt auf einen außergewöhnlichen Plan, der die Grenzen des menschlichen Strebens neu definieren sollte. Dieser Plan, entworfen von brillanten Köpfen bei der NASA, war mehr als nur eine technische Blaupause – es war die Verkörperung des Traums der Menschheit, die Sterne zu erreichen. Dieser Plan hieß Apollo 11.Der Traum und die VorbereitungDie Reise begann nicht mit dem Zünden von Triebwerken, sondern in den stillen Büros und Laboren, wo Ingenieure und Wissenschaftler unermüdlich arbeiteten, um jede Unwägbarkeit zu bedenken. Der Plan, so detailliert und akribisch wie möglich, war das Herzstück der Mission. Jeder Schritt, jede Berechnung war von enormer Bedeutung.Der Start: Der große Schritt ins UnbekannteAm 16. Juli 1969, unter dem strahlenden Himmel von Cape Canaveral, hob die Saturn V Rakete ab. Mit donnerndem Getöse durchbrach sie die Erdatmosphäre, getragen vom sorgfältig ausgearbeiteten Plan. An Bord befanden sich die Astronauten Neil Armstrong, Buzz Aldrin und Michael Collins, die Protagonisten einer epischen Reise.Der Weg zum Mond: Eine präzise ChoreographieIm All war der Plan der einzige Führer. Jeder einzelne Schritt war minutiös geplant: der Transfer in den Mondorbit, die Trennung der Mondlandefähre Eagle vom Kommandomodul Columbia, und die sorgfältige Landung auf dem unbekannten Terrain des Mondes. Als die Eagle sich dem Mond nähert, wird der Plan bis ins kleinste Detail befolgt, um die Sicherheit und den Erfolg der Mission zu gewährleisten.Die Landung: Ein kleiner Schritt für einen MenschenAm 20. Juli 1969 wurde der Plan schließlich Wirklichkeit. „Der Adler ist gelandet“, meldete Armstrong, als die Mondlandefähre Eagle sicher auf der Oberfläche des Mondes aufsetzte. Die Welt hielt den Atem an, während Neil Armstrong die Leiter hinunterstieg und die ersten Worte sprach, die in die Geschichte eingraviert wurden: „Ein kleiner Schritt für einen Menschen, aber ein großer Sprung für die Menschheit.“Der Aufenthalt auf dem Mond: Forschen und SammelnDie Astronauten verbrachten Stunden auf der Mondoberfläche, wobei der Plan ihre Aktionen lenkte. Sie sammelten Gesteinsproben, setzten wissenschaftliche Instrumente ein und dokumentierten ihre Aktivitäten. Jeder Schritt und jede Handlung war ein Beweis für die sorgfältige Planung und Vorbereitung, die die Mission ermöglichten.Die Rückkehr: Heimkehr von den SternenDer Rückflug zur Erde war ebenso kritisch. Der Plan sah vor, dass die Mondlandefähre wieder zum Kommandomodul aufstieg, wo Collins geduldig wartete. Nach einer erfolgreichen Wiedervereinigung begann die Reise zurück zur Erde. Am 24. Juli 1969 landeten sie sicher im Pazifik, empfangen von einer jubelnden Menschheit.Der Plan: Das VermächtnisDer Plan von Apollo 11 war mehr als nur eine technische Meisterleistung. Er war ein Symbol für die kollektive Anstrengung und den unermüdlichen Willen der Menschheit, das Unbekannte zu erforschen. Jede Etappe der Mission, jedes Detail des Plans, erzählt die Geschichte eines außergewöhnlichen Triumphs und den unerschütterlichen Glauben an das, was wir gemeinsam erreichen können.Apollo 11 bleibt ein Zeugnis dafür, dass, wenn die Menschheit einen klaren Plan hat, keine Grenze zu weit ist. Der Plan von Apollo 11 war die Karte zu den Sternen, und die Menschen, die ihm folgten, sind die Helden, die den Weg ebneten.

149,00 €*
Verfügbar 
Knafs Lander 1 Ultem - KnifeLounge Exclusive
Knafs Lander 1 Ultemscales - KnifeLounge ExclusiveGriffschalen aus Ultem für das Lander 1Gefertigt in Hamburg, Deutschland und von Hand poliertals Komplettset mit Messer oder als Schalen Set für die Selbstmontage Bereits fix und fertig montiert auf Lander 1 (D2 Stahl)

Varianten ab 89,00 €*
139,00 €*
Verfügbar 
Knafs Lander 1 Ultem - KnifeLounge Exclusive
Knafs Lander 1 Ultem - KnifeLounge ExclusiveGriffschalen aus Ultem für das Lander 1Gefertigt in Hamburg, Deutschland und von Hand poliertals Komplettset mit Messer oder als Schalen Set für die Selbstmontage 

89,00 €*

Drop: 12. Juli 16:00 Uhr Jack Wolf Knives THE BENNY

Frontflipper mit Bolster Framelock

2024-07-12 16:00
Jack Wolf Knives The Benny
Jack Wolf Knives The Benny S90V Stahl Highend Framelock Folder  Bolster aus TitanFront Flipper 1. TubeDu bekommst das Messer in einer Dose geliefert. Jede Dose trägt eine dem Messer angepasste Zeichnung. Hierfür hat Ben den Marvel Artist Sean Tiffany gewinnen können. 2.  Mikrofasertuchdie Farbe der Mikrofasertücher wechseln je nach Muster des Messers. Auch genial oder?3. Sticker und PlättchenEbenfalls designend von Sean Tiffany4. Stecker für Clip-Aussparunggibt’s auch noch dazu. Für cliplose Tragweise Alle Jack Wolf Knives werden in kleinen Runs gefertigt. Das heißt sobald es ausverkauft ist, kommt es für eine Weile nicht mehr wieder.

374,95 €*
2024-07-12 16:00
Jack Wolf Knives The Benny
Jack Wolf Knives The Benny S90V Stahl Highend Framelock Folder  Bolster aus TitanFront Flipper 1. TubeDu bekommst das Messer in einer Dose geliefert. Jede Dose trägt eine dem Messer angepasste Zeichnung. Hierfür hat Ben den Marvel Artist Sean Tiffany gewinnen können. 2.  Mikrofasertuchdie Farbe der Mikrofasertücher wechseln je nach Muster des Messers. Auch genial oder?3. Sticker und PlättchenEbenfalls designend von Sean Tiffany4. Stecker für Clip-Aussparunggibt’s auch noch dazu. Für cliplose Tragweise Alle Jack Wolf Knives werden in kleinen Runs gefertigt. Das heißt sobald es ausverkauft ist, kommt es für eine Weile nicht mehr wieder.

374,95 €*
2024-07-12 16:00
Jack Wolf Knives The Benny
Jack Wolf Knives The Benny S90V Stahl Highend Framelock Folder  Bolster aus TitanFront Flipper 1. TubeDu bekommst das Messer in einer Dose geliefert. Jede Dose trägt eine dem Messer angepasste Zeichnung. Hierfür hat Ben den Marvel Artist Sean Tiffany gewinnen können. 2.  Mikrofasertuchdie Farbe der Mikrofasertücher wechseln je nach Muster des Messers. Auch genial oder?3. Sticker und PlättchenEbenfalls designend von Sean Tiffany4. Stecker für Clip-Aussparunggibt’s auch noch dazu. Für cliplose Tragweise Alle Jack Wolf Knives werden in kleinen Runs gefertigt. Das heißt sobald es ausverkauft ist, kommt es für eine Weile nicht mehr wieder.

374,95 €*

2024-07-12 16:00
Jack Wolf Knives The Benny
Jack Wolf Knives The Benny S90V Stahl Highend Framelock Folder  Bolster aus TitanFront Flipper 1. TubeDu bekommst das Messer in einer Dose geliefert. Jede Dose trägt eine dem Messer angepasste Zeichnung. Hierfür hat Ben den Marvel Artist Sean Tiffany gewinnen können. 2.  Mikrofasertuchdie Farbe der Mikrofasertücher wechseln je nach Muster des Messers. Auch genial oder?3. Sticker und PlättchenEbenfalls designend von Sean Tiffany4. Stecker für Clip-Aussparunggibt’s auch noch dazu. Für cliplose Tragweise Alle Jack Wolf Knives werden in kleinen Runs gefertigt. Das heißt sobald es ausverkauft ist, kommt es für eine Weile nicht mehr wieder.

374,95 €*

Neu: Viper Nordlys 

Ein Jens Anso Design

Verfügbar 
Viper Nordlys
Viper NordlysJens Anso Design Griff aus MicartaKlinge aus N690 mit Stonewashed Finishinklusive Kydex Scheide

165,00 €*
Verfügbar 
Viper Nordlys
Viper NordlysJens Anso Design Griff aus MicartaKlinge aus N690 mit Stonewashed Finishinklusive Kydex Scheide

Varianten ab 165,00 €*
185,00 €*
Verfügbar 
Viper Nordlys
Viper NordlysJens Anso Design Griff aus Kohlefaser Klinge aus N690 mit Satin Finishinklusive Lederscheide

Varianten ab 165,00 €*
200,00 €*
Verfügbar 
Viper Nordlys
Viper NordlysJens Anso Design Griff aus MicartaKlinge aus N690 mit Stonewashed Finishinklusive Kydex Scheide

165,00 €*
Verfügbar 
Viper Nordlys
Viper NordlysJens Anso Design Griff aus HolzKlinge aus N690 mit Satin Finishinklusive Lederscheide

165,00 €*
Verfügbar 
Viper Nordlys
Viper NordlysJens Anso Design Griff aus HolzKlinge aus N690 mit Satin Finishinklusive Lederscheide

165,00 €*

Neu oder wieder auf Lager:


Verfügbar 
Tactile Knife Bexar Bronze
Tactile Knife Bexar BronzeSlip-Joint TaschenmesserMagnacutMade in Texas USAModerner Gentleman Das ein kompaktes Slipjoint Messer nicht immer klassisch daher kommen muss, beweisen Tactile Knife auf beeindruckende Weise mit dem Bexar: kompakt, super moderne Optik, Bronze und Magnacut. Und doch umweht dieses kompakte Slipjoint ein ganz leichter Hauch vergangener Tage, der daran erinnert, das wir es hier mit einer der ältesten Bauweisen für Klappmesser überhaupt zutun haben.  Mit einer Gesamtlänge von 17.1cm und einer fein ausgeschliffenen, 2mm dünnen Klinge aus Magnacut-Stahl, ist das Bexar ein wunderbar kompaktes EDC Messer, welches du völlig 42a-konform führen kannst. Ein tolles Detail dieses Messers sind die feinen Fräsungen auf der Achsschraube, die im Gegensatz zur Textur der restlichen Griffschalen, kreisförmig verlaufen. Auf einen Clip wurde zu Gunsten des cleanen Gesamtlooks verzichtet. Dafür kannst du das Bexar entweder in einer der Lederpouches von Tactile Turn tragen oder es einfach so in die Tasche stecken.

259,00 €*
Verfügbar 
Tactile Knife Bexar Copper
Tactile Knife Bexar CopperSlip-Joint TaschenmesserMagnacutMade in Texas USAModerner Gentleman Das ein kompaktes Slipjoint Messer nicht immer klassisch daher kommen muss, beweisen Tactile Knife auf beeindruckende Weise mit dem Bexar: kompakt, super moderne Optik, Kupfer und Magnacut. Und doch umweht dieses kompakte Slipjoint ein ganz leichter Hauch vergangener Tage, der daran erinnert, das wir es hier mit einer der ältesten Bauweisen für Klappmesser überhaupt zutun haben.  Mit einer Gesamtlänge von 17.1cm und einer fein ausgeschliffenen, 2mm dünnen Klinge aus Magnacut-Stahl, ist das Bexar ein wunderbar kompaktes EDC Messer, welches du völlig 42a-konform führen kannst. Ein tolles Detail dieses Messers sind die feinen Fräsungen auf der Achsschraube, die im Gegensatz zur Textur der restlichen Griffschalen, kreisförmig verlaufen. Auf einen Clip wurde zu Gunsten des cleanen Gesamtlooks verzichtet. Dafür kannst du das Bexar entweder in einer der Lederpouches von Tactile Turn tragen oder es einfach so in die Tasche stecken.

259,00 €*
Verfügbar 
Tactile Knife Bexar Leder Etui
Tactile Knife Bexar Leder EtuiLeder Steck-Etui für dein Bexar (Lieferung ohne Messer)Greg Stevens DesignMade in USA

48,00 €*
Verfügbar 
Tactile Knife Bexar Leder Etui mit Pen Loop
Tactile Knife Bexar Leder Etui mit StiftschlaufeLeder Steck-Etui für dein Bexarmit Schlaufe für deinen StiftGreg Stevens DesignMade in USASchwarzes LederLieferung ohne Inhalt

58,00 €*
Verfügbar 
Böker Damast Jahresmesser 2024
Böker Böker Damast Jahresmesser 2024ClipPoint-Klinge aus 100-lagigem Chad Nichols Damast im Black Boomerang PatternGriffschalen aus Titan und Dark Matter Orange Fatcarboninklusive Filz-Etui

369,00 €*
Böker Manufaktur Solingen BRLW
Böker Manufaktur Solingen BRLWGriff aus Titan mit Holzmaserung-OptikClipPoint-Klinge aus MagnaCutinklusive Filz-Etui

229,00 €*

Verfügbar 
Daily Customs Simple Bead Stripes Ti
Daily Customs Simple Bead Stripes TiTitan Beadmit anderen Simple Beads kombinierbar14 mm Durchmesser15 mm Höhe6-11 mm Öffnung (für 2 Stränge Paracord 550)

40,00 €*
Verfügbar 
Daily Customs Simple Bead Black Micarta
Daily Customs Simple Bead Black MicartaCanvas Micarta Beadmit anderen Simple Beads kombinierbar14 mm Durchmesser15 mm Höhe6-11 mm Öffnung (für 2 Stränge Paracord 550)

35,00 €*
Verfügbar 
Daily Customs Simple Bead Zitanium
Daily Customs Simple Bead ZitaniumZitanium Beadmit anderen Simple Beads kombinierbar14 mm Durchmesser15 mm Höhe6-11 mm Öffnung (für 2 Stränge Paracord 550)

70,00 €*
Verfügbar 
RGT Spyderco Paramilitary 2 Brewhawk Backspacer
RGT Spyderco Paramilitary 2 Brewhawk Backspacer Ersatz Backspacer für dein Spyderco Paramilitary 2  mit eingebautem Flaschenöffner aus Titan mit Stonewashed Finish hergestellt in den USA

59,00 €*
Verfügbar 
RGT Griffschalen Spyderco Paramilitary 2
RGT Griffschalen Spyderco Paramilitary 2Griffschalen für dein Spyderco Paramilitary 2aus Titan, Micarta oder UltemTitangriffschalen sind nur 48 Gramm schwerMade in USABitte beachte:Die Clipposition ist RHTU (Right Hand Tip Up) - Für Linkhsänder nicht geeignet. 

Varianten ab 79,00 €*
179,00 €*
Verfügbar 
RGT Griffschalen Spyderco Paramilitary 2
RGT Griffschalen Spyderco Paramilitary 2Griffschalen für dein Spyderco Paramilitary 2aus Titan, Micarta oder UltemTitangriffschalen sind nur 48 Gramm schwerMade in USABitte beachte:Die Clipposition ist RHTU (Right Hand Tip Up) - Für Linkhsänder nicht geeignet. 

79,00 €*
Verfügbar 
RGT Griffschalen Spyderco Paramilitary 2
RGT Griffschalen Spyderco Paramilitary 2Griffschalen für dein Spyderco Paramilitary 2aus Titan, Micarta oder UltemTitangriffschalen sind nur 48 Gramm schwerMade in USABitte beachte:Die Clipposition ist RHTU (Right Hand Tip Up) - Für Linkhsänder nicht geeignet. 

Varianten ab 79,00 €*
120,00 €*